Geplatze Auswärtsfahrt – Alternativprogramm

Wie zum Ende jeder Saison war auch für 2015/2016 eine Auswärtsfahrt einiger Rauchender Colts mit befreundeten Borussen des Fanclubs Die NETZer geplant. Ausgeguckt hatten wir uns wegen der geringen Stadionkapazität des Böllenfalltors einmal nicht das letzte Spiel, das wegen der fixen Terminierung gut zu planen ist, sondern Spieltag 30 bei Hannover 96.
Doch als am 22. März von der DFL die Termine für die letzten noch offenen Spieltage bekannt gegeben wurden, was das Entsetzen groß: Borussia spielt am Freitagabend in Hannover. Zumindest für einige Colts war die Fahrt damit nicht mehr möglich.

Tja, um dennoch eine BuLi-Auswärtsfahrt mit zahlreicher Colts-Beteiligung zu erleben, werden wir doch am letzten Spieltag nach Darmstadt fahren. Diejenigen von uns, die keine Eintrittskarten erhalten, werden dann eben etwas für die örtliche (Gast)Wirtschaft tun und gemeinsam in einer Kneipe vor dem Fernseher sitzen.

Wir lassen uns weder von der DFL, noch von zu kleinen Stadien den Spaß verderben. Und unsere Traditionen schon mal gar nicht!

3 Gedanken zu „Geplatze Auswärtsfahrt – Alternativprogramm

Schreiben Sie einen Kommentar