Eintracht bei den Colts und auf dem Platz

Vor dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt waren zunächst fünf Rauchende Colts am Tisch 6 im Engelshof versammelt: Blumi, Catsche, Fitti, Kammi und Schabean. Später kam Fred hinzu, der schon ein langjähriger Begleiter und erfahrener Europapokal-Auswärts-Mitfahrer ist: Er hat sich endlich entschieden, unserem Fanclub offiziell beizutreten. Nach dem unbürokratischen Aufnahmeverfahren saßen dann sechs Colts an Tisch 6 und freuten sich gemeinsam auf das Spiel gegen die im Tabellenkeller stehenden Frankfurter.

Endlich schien einmal bei einem Heimspiel die Sonne über dem Borussia-Park – es könnte überhaupt das erste Mal in der gesamten Saison 15/16 gewesen sein, dass der Himmel blau war.

Die Geschichte des Spiels ist erfreulich schnell erzählt: Borussia bestimmte über 90 Minuten souverän das Geschehen und gewann 3:0 durch Treffer von Stindl, Raffael und Dahoud.

Die Statisik spricht Bände:

BMG-SGE Statistik
Quelle: kicker.de

Zumindest bis zum Sonntag steht die Fohlenelf damit auf Rang 4 der Tabelle.

Schreiben Sie einen Kommentar